ganzheitlich-heil-werden
ganzheitlich-heil-werden

Ein paar Beispiele aus meiner Energiearbeit

Unter anderem konnten bei nachfolgenden Symptomen gute Ergebnisse erreicht werden:

 

Depressionen

Erschöpfung

Rückenschmerzen in jeder Form

Ischiasschmerzen

Blasenproblem

Fersensporn

Unterleibsprobleme 

Panikattacken

Migräne

dauerhafte Kopfschmerzen

Epilepsie

Beziehungsprobleme Partner/ Kinder

Finanzielle Probleme

 

Epilepsie Krämpfe

Eine energetisch gesehen hoch interessante Geschichte. Für das Mädchen jedoch höchst anstrengend, da sie im Laufe der Zeit mehrmals am Tag Anfälle bekam. 

Diese Anfälle zeigen sich mir in der Behandlung wie ein Feuerzeug das ständig Fehlzündungen hat und einfach nicht angehen will. Immer wieder springt es an, erzeugt kurze Blitze und erlischt dann wieder! Vorstellbar, wie höchst anstrengend dies für einen Körper wird, wenn in seinem Gehirn ständig Zündungen und Blitze entstehen! 

Durch den Energiefluss während der Behandlung kommt der Körper in seine Selbstheilung, dass System beruhigt sich, Entspannung stellt sich ein. 

Es bedarf ein paar Behandlungen, danach wurden die Krämpfe weniger und haben sich dann weiter reduziert und am Schluss aufgehört. 

Müde, down, kraft- und freudlos

 

Eine Klientin zeigt oben genannte Symptome. Es stellt sich in einer Blockadenlösung heraus, dass sie jahrzehntelang ihre Wurzeln nicht gelebt hatte. Sie waren praktisch nicht existent. Dies hat etwas mit dem eigenen Selbstwert und der Selbstliebe zu tun. Sie kann in ihrer großen Familie ein Leben lang mit vielen Menschen leben und ist trotzdem alleine und in sich gekehrt. Der Körper und die Seele kennen dann keine Freude mehr, es geht in Richtung Depression. Durch das Anerkennen der eigen Identidät und dem Gefühl darüber sprechen zu dürfen, dem passenden und erweckten Selbstwertgefühl dazu ihre Wurzeln im Außen auch zu leben, streckt sich der Körper förmlich zu seiner ganzen Größe und die Seele atmet auf. Im Aussen zeigt es sich durch Freude, Lebenslust und guter Energie. Und es spielt keine Rolle ob es dem Umfeld angenehm ist oder nicht, wenn sich Menschen verändern MÜSSEN, um gesund zu werden. 

 

Fersensporn

 

Meist laufen meine Behandlungen ja bis in die tiefsten Schichten um etwas zu erlösen, was der Körper unbewusst mit sich trägt. Zwischendurch geht es aber dann auch mal ganz einfach, und ich lasse in einer Sitzung einfach nur Energie auf die Schmerzstelle laufen. So wie im Fall des Fersensporns. 2x behandelt, und sehr gute Rückmeldung. So einfach kann es sein...manchmal. 

Rückenproblem, Bandscheiben OP, Zahnprobleme, Herzprobleme. 

 

Man will es nicht glauben, aber tatsächlich kommt eine Person zur Behandlung, mit all diesen Problemen auf einmal. Es wird an Bandscheiben und Zähnen operiert um danach doch wieder Schmerzen zu haben. Wenn es ans Einschlafen geht, rast das Herz usw. 

Eine gut gehende Selbständigkeit muss eingestellt werden. 

Kein Arzt kann mehr wirklich helfen. Auf der Suche nach Hilfe landet diese Person bei mir. 

Im Gespräch stellt sich schnell die seelische Ursache für diese Probleme heraus:

Der Selbstwert ist nicht vorhanden!

Dies ist das Ergebnis einer komplizierten Mutter-Beziehung. Die Seele speichert diese Sehnsucht nach Anerkennung und Liebe ab, kompensiert sie in den darauf folgenden Jahren mit irren Kämpfen um Erfolg im Außen. Was dann auch tatsächlich erfolgt, allerdings mit den oben genannten physischen Problemen, die nun im absoluten schmerzhaften Stillstand endeten. 

Der Schmerz wird auf einer Skala von 1-10 mit 8- angegeben. 10 ist extrem schlecht. 

Während der energetischen Behandlung entspannt sich die Person zusehends, fühlt eine Wärme im Bauchbereich, (Sitz des Solarplexus...des Selbstwertes). Ich reinige seine gesamte Aura, richte seine Wirbelsäule energetisch auf und vieles mehr. 

Nach der Behandlung steht die Person ganz entspannt aus dem Sessel auf, in den sie sich vor der Behandlung nur mit Mühe nieder lassen konnte. 

Die Atmung erfolgt wieder freier.

Die  Kopfschmerzen sind weg. 

Sie steht befreiter und aufrechter. 

Der Rücken fühlt sich wesentlich entspannter an. 

Das Gesicht lächelt entspannt und glücklich. 

Der Schmerz hat sich sofort auf eine 5 reduziert. 

Sie geht deutlich sichtbar flotter und entspannter. 

Was braucht es an Beweisen mehr? 

Panikattacken

 

Panikattacken sind ein ganz hervorragendes Mittel, mit der die Seele über den Körper im heftigsten Ausmaß Hilfe holen möchte. 

In diesem Fall einhergehend mit Herzrasen, zugeschnürten Hals, Schwitzen usw. ohne erkennbaren Grund in diesem Moment. Und mit Einnahme von Beruhigungsmitteln. Hier geht es auch wieder zurück bis in die Kindheit, eine Mutter, die nicht das an Liebe geben konnte, was die Frau gebraucht hätte um stabil und entspannt aufwachsen zu können. So entwickelte sich über die Jahre ein verletztes Kinderherz das nach Aufmerksamkeit und Liebe der Mutter Sehnsucht hatte und dabei aber zu kurz kam. Im Außen zeigte es sich nun, 25 Jahre später mit den oben genannten Symptomen. Mittels einer Blockadenlösung   haben wir diesen Herzschmerz aufgelöst. Die Klientin war bei mir vor Ort zur Behandlung. Ich habe mittels meiner Hellsicht Bilder und Informationen bekommen, beim Abfragen mit der Klientin spürte diese sofort Traurigkeit und einen großen Druck auf der Brust. Diesen wiederum konnten wir Dank einer Energieübertragung auflösen, was sich bei der Klientin sofort als Erleichterung auf der Brust zeigte. Und auch die Traurigkeit löste sich auf. So arbeiteten wir uns Schritt für Schritt durch alle Gefühlslagen und am Ende hatte die Klientin ein zufriedenes ruhiges und leichtes Gefühl. Und auch bei mir zeigte sich am Ende der Behandlung im energetischen hellsichtigen Blick und Gefühl das hier die Blockaden beseitigt sind. Zwei Stunden Behandlung. 

Energetische Raumreinigung

 

In den letzten Behandlungen musste zusätzlich zur Arbeit an den Klienten auch ein Raum, in beiden Fällen das Schlafzimmer energetisch gereinigt werden. Räume speichern Energien jeglicher Art. In einem Fall war ich vor Ort und es nahm mir fast die Luft zum atmen, so angestaut waren die Energien. Hier habe ich mit Kräutern, Salbei und Rosmarin äußerlich geräuchert und gleichzeitig auch energetisch gewirkt. Im Anschluss noch ein paar kleine Veränderungen an der Einrichtung und der ganze Raum hatte eine hervorragende frische Energie und Leichtigkeit. 

Im zweiten Fall habe ich es über die Ferne per Fernbehandlung gereinigt und die Klientin hat vor Ort noch selbst geräuchert. 

Extremer Schwindel

 

Eine Klientin bekommt am Abend extremsten Schwindel. Der Arzt verschreibt Tabletten. 

In diesem Fall bin befindet sich die Frau vor Ort und ich bin mobil unterwegs bei ihr zu Hause. Ihre Halswirbelsäule zeigt eine Verdickung, vermutlich zusammen geklebte Faszien. Die Wirbel an dieser Stelle können Schwindel auslösen, bei einer Fehlstellung. Ich massiere diese Stelle, sowie den Schulterbereich. Das gesamte Bindegewebe (Faszien) zeigt sich sehr angespannt. 

Zugleich ist in den Wohnräumen die Energie extrem angestaut, so dass man kaum atmen kann. Ich räuchere die Wohnung mit Salbei und Rosmarin. Noch ein paar Handgriffe im Schlafzimmer, ein Bild ersetzen und zwei Teelichter aufstellen, Orangenölduft für die ganze Wohnung und schon fühlt es sich um 10000 % besser an. Die Klientin macht noch einen Spaziergang an der Luft, danach ein Schläfchen und am späteren Abend berichtet sie mir, dass sich der Schwindel selbst nach beim nach vorne bücken deutlich verringert hat!

Heilung auf mehreren Ebenen. 

Energieschub nach Hand auflegen

 

Eine Klientin kommt saft-und kraftlos, mit angeschwollenen Beinen zur Behandlung...Hand auflegen, Aura- und Chakrenreinigung.

Ihre Aura und die Chakren zeigen sich total verschlammt und ihr Körper ist wie eingeschnürt. Zeitgleich zeigt sie im Außen offensichtlich einen Lymphestau mit angeschwollenen Beinen. Die Reinigung war sehr intensiv, dicke Schichten von Schlamm zeigten sich mir. Kein Wunder das sie down und energielos war.  Ich reinige alles energetisch. Ein Klient nannte das einmal "kärchern" ... dieser Dampfstrahler etc der gleichnamigen Firma... :-) ich finde das sehr stimmig. :-) Zum Abschluss der Behandlung noch ein Ausgleich mit den Klangschalen, diese bringen die eigenen Schwingungen wieder ins Lot, insbesondere besonders geeignet im Falle der eingeschränkten Lymphtätigkeit. 

Direkt nach der Behandlung fühlte sie sich sehr müde, reif fürs Bett. 

Am Abend schreibt sie mir, dass sie einen richtigen Aufschwung bekam, noch aufgearbeitet hat, was liegen geblieben war, und unendlich viel Wasser getrunken hat, ein Zeichen das alles bei ihr wieder in Schwung kam und die Lymphe ihre Arbeit ...Abtransport alter Schlacken wieder aufnahmen! 

Eine Erinnerung, abgespeichert im Unterbewusstsein, beeinflusst massiv das jetzige Leben. 

Der Zusammenhang aus Prägungen aus früheren Leben zeigt sich in manchen Blockadenlösungen enorm. Und kein Mensch kann sich vorher erklären, woher denn das vorherrschende Problem eigentlich kommt. So kann z.B. ein  problematisches Intimleben in einer Beziehung aus einer Vergewaltigung in einem früheren Leben kommen. Unerklärlich woher die Abneigung und Problematik in diesem Fall bei der Person kam. Über die Hellsicht war zu sehen, dass es zu einer Gewalttat früher gekommen war, die Person bestätigte diese Empfindung, als ich beschrieb was ich sehe. Die Seele hatte dieses Trauma abgespeichert, im Außen zeigte es sich in unerklärlicher Problematik in der Sexualität,  wir konnten dieses Thema mit der Energiearbeit korrigieren und lösen. Auch die damit zusammenhängende Wut hat sich nach der Sitzung aufgelöst.  

Kranker Hund spiegelt seelischen Zustand des Frauchens

 

Ein Hund hat eine nicht heilende Wunde an der Pfote und zusätzlich, Knochenkrebs so wird vermutet, und man rät, dem Hund das Bein zu amputieren!!! 

In der Behandlung spüre ich als erstes sofort die große Traurigkeit des Hundes.

Sein Frauchen zeigt sich mit den Kräften am Ende und unter großer Anspannung. Zugleich zeigt er auch eine große Verbundenheit mit ihr. Er ist für sie krank geworden, um sie darauf aufmerksam zu machen, dass sie etwas in ihrem Leben dringend ändern muss. Tiere sind unser Spiegel!! Sie haben ganz feine Schwingungen! Nicht umsonst rennt ein Hund schon zur Haustür, noch bevor das Herrchen z.B. in Sichtweite ist.

Das Blut des Hundes zeigte sich total verdreckt, eine sichtbare Beule am Hinterbein, stört ihn nur zweitrangig. Diese Beule zeigt sich mir jedoch als entzündeter Abszess, nicht als Tumor.  Mehr zeigt er seine Pfote, die nicht abheilt, klar, bei verdrecktem Blut keine Wundheilung. Zudem zeigt er eine große Stelle an der linken Hüfte, das nach Tumor aussieht. Es wird alles energetisch gereinigt und die Geschwulst energetisch herausgenommen. 

Am Ende der Behandlung zeigt sich der Hund frisch und vital. 

Im Aussen wird mir berichtet, dass er während der Behandlung und auch in der Nacht tiefenentspannt war. 

Dem Hund geht es inzwischen sehr gut. Er hüpft und spielt und ist voller Freude. Ich habe ihn noch ein zweites Mal behandelt. Die Biopsie ergab nun das es wohl doch kein Krebs sei, eher etwas entzündliches.

;-) . Unvorstellbar, wenn Frauchen einer Amputation zugestimmt hätte, bevor wir mit ihm gearbeitet haben! 

 

Trauma...Blutabnahme und Ohnmacht

 

Ein Thema, das viele kennen! In dem Fall jetzt, eine Frau, der alleine nur beim daüber sprechen -  schon schwindlig wurde, oft mit kurzer Ohnmacht. 

In einer Blockadenlösung stellte sich heraus, dass sie offenbar in einem früheren Leben Zeugin eines Mordes war, in dem viel Blut floß.

Das Unterbewusstsein speicherte dieses Trauma unverarbeitet ab, und meldete sich in diesem Leben immer im Zusammenhang mit einer Blutabnahme, oder dem Gespräch darüber.

Hat man nicht die Möglichkeit einer Blockadenlösung, trägt man diese Angst der Ohnmacht ständig mit sich herum. In diesem Fall besonders prikär, denn die Interessen der Frau gingen in den medizinischen Bereich!

Eine Woche nach der Blockadenlösung entschloss sie sich zu einem Praktikum in einem Krankenhaus! Und hierbei gleich das volle Programm: mit Operationen beobachten, und Notfälle die genäht werden mussten, einschließlich einer Blutabnahme!!

Ergebnis: Ausser einem leichten Schwindel in vereinzelten Fällen war nichts mehr zu spüren bei ihr!

ZUSAMMENSPIEL DIVERSER BESCHWERDEN. 

 

Im Moment kommen viele Klienten zu mir, denen auf herkömmliche Art und Weise nicht mehr weiter geholfen werden kann. Den Satz: " Die finden nichts" höre ich fast täglich! Das Übel jeder Erkrankung muss an der Wurzel gepackt werden. Dies ist jetzt deutlich zu spüren. Viele Symptome finden sich in einem Weg zusammen. Eine Frau hat Halswirbelprobleme, einen total verkrampften Nacken, gleichzeitig Herzrhythmusstörungen, die Brustwirbelsäule zeigt sich verdichtet und im Außen gerundet. Sie schleppt ein Riesenpaket unterirdisch mit sich herum. Lange vergraben, muss dieses Paket jetzt an die Oberfläche geholt werden, in einer BLOCKADENLÖSUNG  aufgelöst und mit Massagen, guter Ernährung, Entgiftung mit Meersalzbädern, viel Natur in Zusammenspiel wird sie ihre Problematik schrittweise auflösen und sich befreit fühlen. 

Sitzt etwas sehr tief, kann es sein, das mehrere Behandlungen nötig sind, dann trägt man eine Schicht nach der anderen ab. Dies kann im Abstand von Wochen oder Monaten sein. Es ist in jedem einzelnen Fall individuell, denn jeder Mensch bringt seine eigene Geschichte und seinen eigenen Rhythmus mit.

Die Zeit der stereotypen Behandlungen ohne Ursachenbehebung sind nicht mehr wirksam. 

VERSPANNUNG DURCH EINEN FLUCH

 

Ja, das hört sich abenteuerlich an und auch ein wenig fantasymässig, aber es kann sich ergeben, dass ein Mensch einen anderen bewusst oder unbewusst mit einem Fluch schachmatt setzt. Dies kann sich, wie in dem vorliegenden Fall in extremen Schulterverspannungen äußern. Eine Frau hatte dies über Tage, incl. Kopfschmerzen und auch einem platt gelegten unlustigen Seelenzustand. 

Es stellte sich im Gespräch heraus, dass sie ein Mann offensichtlich bewusst oder unbewusst mit einem Bann belegt hatte. Es ging in diesem Fall um eine Beziehung die nicht gelebt werden konnte. Die Liebe war da, jedoch die Umstände des Mannes ließen keine Beziehung zu. Die Frau war sozusagen von ihm "reserviert" worden, so dass zum einen keine Chance auf eine andere Beziehung bestand und sie zugleich diese extremen Verspannungen hatte. 

Es mussten nun die Verspannungen gelöst werden, mit Massagen etc. und gleichzeitig musste der Fluch beseitigt werden. Es zeigten sich Ketten, die um sie gelegt worden waren, man entfernt diese geistig und gleichzeitig weist man mit ganzer Kraft diese Anhaftungen zurück. Man steht für sich selbst ein, mit Selbstbewusstsein, genauso wie man es im Alltag für sich tun sollte. Nach der Behandlung fühlte sich die Frau schon seelisch leichter und auch die Schultern fühlten sich entspannter an. 

Man braucht keine Angst haben vor solchen Ereignissen, es kann leider passieren, denn nicht jeder Mensch verhält sich gut! Wenn man jedoch aufmerksam mit sich selbst ist und seine körperlichen Zustände hinterfragt, zeigt sich immer das Thema und die Lösung.

 

Ischiasschmerzen und spirituelle Öffnung

 

Eine Frau leidet wie so viele Menschen unter starken Ischiasschmerzen. Dies Ist äußerst schmerzhaft und selbst starke Medikamente halfen nur kurzfristig. 

Es zeigten sich sehr sehr starke Bindungen und Verstrickungen innerhalb des Familiengefüges, noch aus vorherigen Leben. Große innere Ängste, die in verschiedene Bereiche ausstrahlten erschwerten den Alltag. In der Behandlung wurde die Frau neu verwurzelt und auch nach oben geöffnet, damit ihre bereits vorhandene Spiritualität hervorkommen konnte. Im Rücken zeigte sich mir eine zerfranste Stelle und ein Herz das gereinigt werden musste. Intensive mehrmalige Behandlungen waren nötig, um Schicht für Schicht abzutragen und die Frau aus Ihrem Schlafsack heraus zu schälen. Verbindungen wurden auf energetischer Ebene positiv gelöst und die Chakren gereinigt. 

Erste Rückmeldung am Abend: keine Medikamente mehr genommen, dafür schon sportlich unterwegs. :-)

 

Depressionen, Panikattacken .... Was hat  das mit dem Herz zu tun? 

 

In manchen Fällen der Behandlungen zeigen sich bei den Menschen als Ursache ihrer Ängste z.B. uralte abgespeicherte Erlebnisse aus Ihrem Unterbewusstsein. Erlebt ein Mensch in früheren Leben, oder auch in diesem Leben starke Herzverletzungen, durch seelischen Kummer, verschließt sich sein Herz um sich zu schützen. Der Körper weist dann darauf hin, in dem er Depressionen oder Panikattacken anzeigt. Die Herzen müssen dann energetisch gereinigt werden, dies kann man sich tatsächlich bildlich so vorstellen. So wie man seinen Körper wäscht, wird das Herz abgewaschen. Oft zeigt es sich vor der Behandlung, verkrustet, vernarbt, oft auch blutend. Nach der energetischen Reinigung sieht es wieder ganz frisch und ruhig aus. 

Im Aussen zeigt sich bei den Menschen dann oft Ruhe und auch wieder die Möglichkeit offenen Herzens auf andere zuzugehen, ohne Angst vor Verletzung. Und ohne Panikattacke. 

Fernheilung bei einem  Tier / Hasen

Ein Hase liegt mit sehr flacher Atmung, frisst, trinkt nicht mehr und hat keinen Stuhlgang. Schon während ich die Informationen bekomme, merke ich, es eilt! Ich hatte den Eindruck das es auf der Kippe stand, ob er überlebt. Die Kundin bestätigt mir dies, dass sie den selben Verdacht schon am Abend hatte. 

Es zeigte sich während der Fernbehandlung, dass der Hase einen dicken harten Bauch, Verstopfung hatte, zugleich auch vermutlich Schwellungen am Darmausgang. Die Behandlung war sehr intensiv.  Am Ende zeigte sich mir der Hase dann wieder aufrecht und entspannt.

Die Kundin berichtete mir, dass der Hase am Abend tatsächlich wieder entspannter wirkte, und auch wieder saß und ein bisschen gefressen hat. 

Am nächsten Morgen schrieb sie mir, dass Hasi wieder hüpft! :-) 

Unterleibskrämpfe

Eine Frau hat über Jahre Unterleibskrämpfe, nimmt u.a. Cortison, was jedoch auch nicht hilft. Die Schmerzen sind wellenartig und sie muss sich dann hinsetzen und krümmt sich. Sie kommt zu mir und nach zwei Rückenmassagen mit anschließendem Energieausgleich durch Hand auflegen, sind der Rückenschmerz und auch die Bauchkrämpfe besser. Es zeigen sich bei ihr ziemlich heftige Themen aus ihrem Leben. Gleichzeitig stellt sie fest, dass ihr Bauch krampft, wenn sie sich aufregt. Ich empfehle ihr durchzuatmen, bei "Alarm" und tatsächlich befolgt sie den Rat und kann sich damit sehr gut selbst helfen.  Sie kannte Energiearbeit und deren Wirkung vorher noch nicht, war aber sehr offen und hat unglaublich gut auf die Behandlung reagiert. Sehr ausgeglichen und freudig. Zeitgleich verwendet sie das von mir für sie kreierte Energiespray, was sie in ihrem Prozeß gut unterstützt.

Erfahrung in eigener Sache

Jemand der andere Leute in der Heilung unterstützen  kann, kann noch lange nicht sich selbst heilen.... man ist gewissermassen betriebsblind. Es spielen die eigenen Emotionen eine große Rolle. Bei mir ist jedoch im Moment "Selbstheilung" ein grosses Thema. Und wie immer gibt es, nach der Theorie, dann den praktischen Teil. Könnte man getrost drauf verzichten, kommt man aber nicht drum herum, wenn man auf dem spirituellen Heilerweg ist. 

Ich hatte nun, für mich völlig untypisch eine Blasenentzündung. War auch nach ein paar Tagen wieder ganz gut, um dann verstärkt noch einmal los zu legen und dann gleich mit einem Nierenschmerz. Die Angst vor Schmerzen in der Nacht hat mich dann kurz vor Feierabend doch noch zum Schulmediziner fahren und ein Antibiotika holen lassen. Kaum hatte ich das zuhause, war ich mir schon ziemlich sicher, dass ich es NICHT brauchen würde!   Ich habe noch einmal alles gegeben, wie ein Kamel getrunken, alles homöopathische eingeworfen, morgens war ich noch zur Akupunktur bei meiner Heilpraktikerin und vor allem, habe ich daran GEGLAUBT und GEFÜHLT das ich mich selbst heilen kann. Das ganze habe ich unterstützt mit einer Affirmation, einem Kraftsatz:         

               Ich bin vollkommen gesund, heil und vital. 

In der Nacht ständig auf die Toilette, geschwitzt wie ein Pferd :-)

Ergebnis am Morgen: zu 90% besser. 

Antibiotika bleiben in der Schublade. Die Angst hatte die Sicherheit gebraucht, dann konnte das Unterbewußtsein in Ruhe arbeiten.

 

Blasenentzündung und arthritischer Daumen

Eine Frau hat eine immer wiederkehrende Blasenenzündung und gleichzeitig einen Daumen mit Arthrosemerkmalen. In einer Sitzung zeigt sich ihr ganzer Körper mit kleinen Entzündungssymptomen. Ich reinige den kompletten Körper und gebe zusätzlich noch Empfehlungen was sie selbst tun kann.

Nach cirka 6 Wochen kommt sie zu der routinemäßigen Rückenmassage, an die im Anschluß auch immer eine energetische Reinigung und Ausrichtung der Energien statt findet. Sie berichtet mir, dass sich das Problem mit der Blase erledigt hat und auch der Daumen wesentlich besser ist.    

Schulprobleme bei Jugendlichen

 

Ein Jugendlicher zeigte im Schulalltag ein störrisches und auffälliges provozierendes Verhalten, mit dem er natürlich in diesem kinderfeindlichen Schulsystem gehörig aneckte. Er selbst ist ein ganz angenehmer, gut erzogener junger Mensch noch dazu in der Pupertätsphase. Bei näherem Hinschauen zeigte sich dass er Unterstützung brauchte um für sich selbst einzustehen. Da er im Moment nicht bereit war, mit mir selbst zu arbeiten, reinigte ich seine Energien in einer Fernheilung. Seine Mutter gab das Einverständnis und auch er selbst gab vor der Behandlung energetisch dazu sein "Ja". Man kann denjenigen dazu befragen ob er seelisch dazu bereit ist, Hilfe zuzulassen. Ist er es nicht, bekomme ich über die Hellsicht ein ganz klares "Nein" oder wie in diesem Fall ein "Ja".  Er nahm die Reinigung seiner Energien gut an, es zeigte sich ein Schutzmechanismus auch in Zusammenhang mit der Nichtbeachtung durch den Vater. Wie man sieht, alles ist in Zusammenhang. 

Ein paar Tage später gab es schon eine Rückmeldung an mich, dass er in der Schule schon mehr für sich selbst eintrat auf direktem verbalem Wege, ohne Provokation.     

Schlechte Energien nach Einbruch

In einem Haus wurde eingebrochen und nur der Schmuck der Hausbesitzerin wurde entwendet. Die Hausbesitzer fühlten sich sehr schlecht und unsicher in ihren eigenen vier Wänden.  Sie hatten immer das Gefühl es ist jemand im Haus. Ich reinigte das Haus energetisch aus der Ferne, insbesondere das Schlafzimmer, in dem sich der Einbrecher aufhielt. Unterstützend wurde der Raum dann noch ordentlich gereinigt, Vorhänge gewaschen etc. Bei einem Besuch von mir in diesem Haus, stellte ich fest, dass das Zimmer durch das der Dieb durch ein Fenster eingedrungen war, extreme Energien hatte. Ich konnte kaum den Raum betreten. Das Fenster wurde weit geöffnet und ich reinigte auch hier, nun vor Ort noch einmal alle Örtlichkeiten und insbesondere diesen Raum. Alle anderen Räume wiesen eine gute und saubere Energie durch die bereits erfolgte Fernheilung auf. Der letzte Raum wurde nun geräuchert, mit mehreren Durchgängen und auch noch einmal alle Blockaden gelöst.

Dann stellte sich auch ein Zusammenhang mit der Mutter der Hausbesitzerin heraus, als ich die Aura der Hausbesitzerin reinigte. Nachdem nur ihr Schmuck gestohlen wurde, war klar, das das nur etwas mit ihr zu tun haben konnte. Noch dazu hatte die Frau ihren Ehering verloren, 3 Tage zuvor. 

Die Mutter der Frau war vor ein paar Monaten gestorben und wie sich herausstellte, noch nicht ganz "drüben" angekommen. Beide hatten ein sehr inniges Verhältnis zueinander, es gab jedoch noch eine ungeklärte Situation, die die Hausbesitzerin und auch die verstorbene Mutter belastete. In einer Blockadenlösung nahm ich Kontakt auf und wir konnten ganz leicht die Situation bereinigen und die Mutter auch ins Licht begleiten.  Die Hausbesitzerin konnte sofort besser durchatmen und fühlte sich befreiter.

Offensichtlich hat es diesen Einbruch gebraucht um darauf hinzuweisen.  Der Ehering fand sich nach ein paar Tagen wieder im Haus.  Der Frau ging es auch wieder besser, es fühlte sich alles leichter an, "wie wenn nichts gewesen wäre". Schön, dass man auch in solchen Fällen mit energetischer Reinigung so Gutes leisten kann und alle wieder mit positiver Leichtigkeit weiter leben können.   

Unerlöste Themen mit bereits verstorbenen Elternteilen

Oft zeigen sich bei Klienten/innen alte unerlöste Themen mit bereits verstorbenen Elternteilen. Zu wenig Anerkennung, Zuneigung etc. alles mögliche, was nicht gegeben werden konnte, sitzt da tief und vergraben und nagt unbewusst an den Menschen.  Da sitzt der Schmerz im Herzen meist ganz fest und will erlöst werden. Im Aussen zeigt sich das oft als Störung in der Beziehung, oder es kommt erst gar nicht zu einer. Hier schließt man dann seine Augen, und spricht innerlich mit der Mutter oder dem Vater und fühlt gleichzeitig in seinem Körper nach, wo der Schmerz sitzt... Kloß im Hals.. z.B.

Durch weiteres Nachfragen, Hineinspüren, Zulassen, Annehmen des Schmerzes kann sich dieser auflösen. Es ist eine wunderbare Möglichkeit und es stellt sich meist eine zufriedene, liebevolle Erinnerung und Verbundenheit mit den Eltern dar. Und auch im Leben kann sich dann etwas verbessern in bestehenden oder auch zukünftigen Beziehungen, denn  man hat etwas in und  mit sich ins Reine und in den inneren Frieden gebracht. :-)      

Geldblockade

Ein Thema an dem jeder interessiert ist und in dem ganz viele Menschen, eine Blockade haben. Dies führt dazu, dass trotz aller Bemühungen der grüne Zweig trocken bleibt. :-)

In einer Sitzung mit einer Klientin hat sich gezeigt, dass sie offenbar schon ganz ganz lange eine massive Geldblockade hatte. Das Geld zeigte sich in ihrem Wurzelchakra (Unterleib) verdichtet, schlammig, modrig, stinkend einfach ekelhaft, wie wenn es dort schon seit ewigen Zeiten vor sich hin modert. Ich reinige diesen Bereich energetisch und es dauert eine ganze Weile bis alles abgeflossen ist und sich ein sauberes leeres gereinigtes Gefühl einstellt, in diesem Bereich. Ein gutes Gefühl! :-) 

Wir arbeiten mit Affirmationen: " Frisches neues Geld fließt jetzt in Strömen zu mir!" 

Ein gutes Gefühl stellt sich ein in ihrem Körper und auch der Gedanke an Geld fühlt sich für sie jetzt frisch, leicht und erfreulich an.

Na dann, darf der Rubel rollen! :-)       

Niedriger Blutdruck

Eine Frau leidet immer wieder unter niedrigem Blutdruck. In diesem Fall kombiniere ich die Behandlung mit einer Blockadenlösung. Beim Hineinspüren in Ihren Körper zeigt sich der niedrige Blutdruck in Ihren Füßen. Sie stellen sich schwach, schwammig in den Gelenken, ohne Halt dar, in einem schlammigen Farbton. Bei weiterem Hinterfragen zeigt sich, dass es bei der Frau um eine generelle Neuorientierung in Ihrem Leben geht, und damit verbunden, mit eigener innerer Stabilität und Unabhängigkeit. Und Achtung vor ihr Selbst. Das fühlt sich sehr stimmig an und wird verbunden mit einer Affirmation die heißt: " ich bin beschützt und stabil!" die Farbe Gelb rundet das Bild ab, sie stellt sich kuschelige gelbe Socken vor, die ihr Stabilität geben.     

Rückenschmerzen

Ein Mann hat kräftigste Rückenschmerzen. Es stellt sich mir wie eine  riesige Stichflamme aus seinem Rücken schießend dar. Es zeigt die Intensität des Schmerzes. In seinem Rücken zeigen sich ungelöste Familienthemen, die seit Jahrzenten abgespeichert sind und nun angeschaut werden wollen. Auch hier wird der Rücken energetisch gereinigt. Am Ende der Behandlung sehe ich den Mann erleichternd aufatmen. Die Erleichterung zeigt sich auch in der Realität, ein paar Tage später geht er mehr als jemals zuvor, mit viel Energie und Spaß wieder zum Tennis spielen....   

Kopfschmerzen

Eine Frau hat wahnsinnige Kopfschmerzen, sie vermutet eine Stirnhöhlenentzündung. Ich kann energetisch durch meine Hellsicht sehr viel Eiter in ihrem Kopf vorne bei der Stirn sehen. Ich korrigiere diese Blockade, lasse Energie fließen. Ihr Körper reagiert gut darauf, mit jedem Tag geht es ihr besser. 3 Tage später ist sie völlig befreit von ihrer Qual.

 

Kopfschmerzen

Ein anderer Fall von Kopfschmerzen bei einer Frau, zeigt sich auch wieder in diesem Stirnbereich, es geht in diesem Fall um Klarheit für den weiteren Weg. Sie selbst merkt während der Behandlung etwas wie eine kleine Berührung an der Schläfe. Sie zeigt sich mir energtisch nach der Behandlung entspannt lachend und klar. Am Abend geht es ihr schon besser und am nächsten Tag geht es ihr sehr gut, genau so wie ich es bereits gesehen hatte.

 

Unterleibsprobleme

Eine Frau hat 5 Jahre starke Unterleibsprobleme mit extremen Blutungen. Gleichzeitig sagt sie, sie könne nicht entspannen. Sie zeigt sich mir energetisch während der Behandlung sehr aufgeregt. Gedankenkarussell. Ihren Unterleib nehme ich wie einen Großbrand wahr, mit großer Hitze. Ihr Kopf beruhigt sich während des Termins, und sie selbst sagt hinterher, sie hatte das Gefühl einer Teilmassage in ihrem Bauch. Bereits 2 Tage später sagt sie, es gehe ihr sehr gut, sie könne nun eine ganze Stunde Entspannungs-CDs hören. Sie fühlt sich sehr gut. 14 Tage später berichtet sie von einem völlig normalen Zyklus ohne Schmerzen.           

 

Hund

Hund 13 Jahre, ohne Energie, fraß nicht, konnte nicht laufen. Antibiotika, halfen nicht, man wusste nicht, was der Hund hat. In meiner energetischen Behandlung zeigt mir der Hund seine linke Hüfte. Es zeigen sich Verschlackungen, Blutansammlungen. Der Hund zeigt sich traurig. Ich behandle ihn energetisch.   

Zwei Tage später bekomme ich das Feedback, dass der Hund wieder läuft, frisst und wieder mehr Energie hat.

 

Katze

Eine Katze frisst nicht mehr vernünftig und hat Schluckbeschwerden. Sie zeigt mir energetisch, etwas wie einen Kloß im Hals, eine Schwellung. Ich behandle auch sie energetisch über die Ferne, die Katze zeigt sich am Ende der Behandlung zufrieden schlafend.

Ein paar Tage später wird mir berichtet, dass die Katze wieder mehr denn je frisst.  

 

Schlechte Raumenergie

Eine Frau schläft schlecht im Schlafzimmer des eigenen Hauses und hat das Gefühl, irgendetwas stimmt in diesem Raum nicht. Ich kann in einer Ecke des Raumes sehr verdichtete Energie wahrnehmen, die sich mir grau zeigt. Es zeigen sich alte Energien des Vorbesitzers, der leider sehr lieblos in diesem Haus gewohnt hat. Es stellt sich noch einmal wie ein Erinnern an sein eigenes trauriges Leben ohne Frau dar. Wie noch einmal ein Wahrgenommen werden wollen. Nachdem dies geschehen ist, reinige ich den Raum energetisch, gleichzeitig wird dies im Außen durch eine Grundreinigung und eine Erfrischung des Raumes durch Aromaöle unterstützt. Die Frau berichtet mir, dass sich der Schlaf mit jeder Nacht wieder verbessert hat.    

Auf Facebook bin ich unter meinem Namen Claudia Schreiber zu finden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Schreiber